Spenden digital – gut-fuer-den-rems-murr-kreis.de

iStock.com/BrianAJackson

Soziale Projekte und Initiativen im Rems-Murr-Kreis bekommen jetzt Unterstützung im Internet: Mit „gut-fuer-den- rems-murr-kreis.de“ bieten Deutschlands größte gemeinnützige Spendenplattform betterplace.org und die  Kreissparkasse Waiblingen eine neue Spendenplattform für die Region. Vereine und Initiativen können dort ihre   gemeinnützigen Projekte präsentieren und für diese Spenden sammeln.

Die Kreissparkasse Waiblingen und   betterplace.org laden alle sozialen Initiativen im Rems-Murr-Kreis ein, ihre Projekte kostenlos auf der neuen  Plattform zu registrieren. Die Kreissparkasse übernimmt komplett die Kosten für die Plattform.


Seit Beginn der Plattform Ende November 2018 wurden bereits 124.183 Euro für 72 Projekte gespendet.


Über betterplace.org

betterplace.org ist Deutschlands größte gemeinnützige Online-Spendenplattform. Seit der Gründung 2007 wurden  über die Plattform mehr als 72 Millionen Euro an rund 28.000 soziale Projekte in über 180 Ländern gespendet. Die Nutzung der Plattform wird finanziert mit Dienstleistungen für Unternehmen, privaten Einzelspenden sowie  Förderungen durch strategische Partner. betterplace. org ist überzeugter Unterzeichner der  Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft von Transparency International. Die Plattform wird betrieben von der gut.org gemeinnützige Aktiengesellschaft, einem Sozialunternehmen mit Sitz in Berlin.

Landrat Dr. Sigel
Verwaltungsratsvorsitzender der Kreissparkasse Waiblingen:
„Mit der Spendenplattform bringen wir gemeinnützige Projekte aus dem Rems-Murr-Kreis mit engagierten  Bürgerinnen und Bürgern zusammen. Die Spendenplattform steht allen Menschen und sozialen Initiativen im  Landkreis offen, um ihre Projekte vorzustellen und Unterstützer zu gewinnen. Die vielen bemerkenswerten Projekte  im Landkreis erhalten mit dem innovativen Spendenportal eine hervorragende Plattform, sich zu präsentieren, und können nun ganz einfach von einer breiten Unterstützung profitieren.“

Ines Dietze
Vorsitzende des Vorstands der Kreissparkasse Waiblingen:
„Mit der Spendenplattform haben wir die Möglichkeit, unser breit aufgestelltes gesellschaftliches Engagement auch  in die digitale Welt einzubinden und somit auch Transparenz und Wahrnehmung zu verbessern.“

Björn Lampe
Vorstand der gut.org gemeinnützige Aktiengesellschaft, Betreiber von betterplace.org:
„Mit unserer Expertise im Online-Fundraising unterstützen wir bei betterplace.org soziale Projekte auf dem Weg der Digitalisierung, damit mehr Menschen das Internet nutzen, um Gutes zu tun. Es freut uns sehr, dass die  Kreissparkasse Waiblingen diese Vorhaben unterstützt und mit ‚gut-fuer-den-rems-murr-kreis.de’ das regionale  Engagement auch über digitale Kanäle stärkt.“

Kommentar schreiben